Loading...

Donnerstag, 27. Dezember 2012

Neues Stampin' Up! Video

Schaut mal hier was Charlotte für euch macht.
Viel Spaß beim anschauen und nachbasteln.
LG Tina

Sonntag, 16. Dezember 2012

Eule? Weihnachtsmann? Weihnachtseule...

Ja wie denn nun? Wie würdet ihr es nennen?

Ach egal ich finde sie süß die Eule im Weihnachtslook. Die Stanze ist leider nicht von Stampin' Up! Aber von Sizzix und im Netz erhältlich. Die Nikomütze habe ich aus dem Blütenkelch gemacht. Eine kleine Box dazwischen und schon hat man eine nette Verpackung.
Einen schönen dritten Advent
Tina

Mittwoch, 12. Dezember 2012

Teamweihnachtsfeier - meine Swaps

Die wollte ich euch doch gerne noch zeigen. Vergangenen Samstag fand bei Daniela unsere Teamweihnachtsfeier statt. Gequatscht, gebastelt und geschlemmt haben wir. Aber auch getauscht. Hier ist mein Tauschobjekt.

Das Tütchen sind sogenannte Samentütchen oder Pergamintütchen, bei 321 ersteigert. Kann man sogar prägen...



Das war dann in meinem Tütchen drin. Ein Mini A-Sager. Die A-Sager kennt ihr doch, Mundholzspatel vom Onkel Dokter. "Jetzt machen sie mal bitte weit auf und sagen sie A". Genau die Dinger.
Meine sind aber vom großem gelbem M. Die für den Kaffee ;O) Einmal in der Mitte halbiert und die Schnittkanten mit einer groben Feile abrunden. Mini A-Sager fertig.
  Liebe GrüßeTina

Dienstag, 11. Dezember 2012

Gutschein-Heftchen

Für Weihnachten doch immer eine gute Idee, oder? Gutscheine, und gerne doch auch mal selbstgemachte. Also für eine Massage oder Babysitten, Einkaufen, Müll raus tragen oder Bügeln. Ach mir würde da so einiges einfallen.





Ich habe mir gedacht ich mache mal eine Anleitung dazu.

Ihr braucht:
Cardstock
Designer Papier
Bändchen
Knopf oder Brad etc.
Sizzlits Anhängermix, Katalog Seite 191, davon das Ticket
Schneidemaschine (nun ja endlich austauschbar, bzw. zu kaufen.)


So sieht das Ticket aus.

Schneidet mit der Schneidemaschine 6x5cm große Stücke in der Menge die ihr benötigt.
Bei mir sind es 12 Stück, für jeden Monat eins.
Seht ihr, das Stück liegt auf der neuen Schneidemaschine. Die hat eine durchgehende cm-Führung.

So sehen die Tickets ausgestanzt aus.

Nun den Deckel, den Rücken und die Rückseite in eineranderen Farbe ausstanzen.
Bzw. den Rücken ausschneiden. Bei mir 2,5x4 cm. Von links und rechts jeweils bei 1 cm falzen,
so das 0,5 cm für den Rücken in der Mitte steht.
Das müsst ihr natürlich der Dicke eures Heftchens anpassen.

Nun alle Teile links von der Perforation zusammenkleben, als letztes den Rücken.

Mit Designerpapier verzieren.

Mit der Crop a Dile lochen und Bändchen etc verzieren.
Mit der Stanze Extragroßen Anhänger einen Anhänger ausstanzen und dem Stempelset
Simply Serif Mini Alphabet beschriften.
Ich weiß das geht auch ordentlicher, aber ich fand es dann gar nicht mehr so schlimm als es fertig war ;O)

Fertig...

Ich wünsche euch viel Spaß bei werkeln.
LG Tina