Loading...

Donnerstag, 8. Dezember 2011

VIP Donnerstag Flipbook

Hallo ihr Lieben, es ist wieder VIP Time. Das letzte mal in diesem Jahr. Dafür haben wir aber auch was total Süßes für euch. Ein Flipbook. Erst hab ich ja gedacht, was das denn, ein Buck (ha haaaaa, da könnt ihr mal sehen was das menschliche Hirn doch für ein Gerät ist, oder?) für Grashüpfer? Nein, schaut es euch selber mal an. Hier gibt es wie immer eine kostenlose Anleitung, diemal auch mit Video. Gottsein Dank. Ich hab's gebraucht. Hier ist meins:

Geschlossen
Die Blume habe ich nach dem Designer Papier entworfen. Da könnt ihr euch dann ab Januar auf etwas freuen ;O). Der silberne Schnick-Schnack ist nicht von SU, sondern vom KIK.

So sehen meine Seiten ausWas ich immer mache wenn ich Chipboard beklebe, ich feile die Ränder. Das sieht dann einfach sauberer aus. Zusätzlich färbe ich die Kanten des Chipboards noch in einer passenden Farbe ein.
Mein Designerpapier kommt aus dem Set Paisley Petals, Cardstock ist in Baiblau.

So nun wünsch ich euch VIP mässig frohe geruhsame Festtage. Erholt euch gut und Silvester dürft ihr gerne Ramba Zamba machen und dann lesen wir uns alle gesund und munter wieder. Ich will keine Klagen hören ;O).

Ich werde aber versuchen auchmal was Anderes zu posten. Vielleicht gibt es in naher Zukunft auch öffter mal ein Video. Ja Daniela, du hast es geschafft. Ich habe mir eine Cam gekauft. Jetzt hoffe ich das die Technik mir gnädig ist.

Liebe Grüße eure
Tina

Sonntag, 4. Dezember 2011

Team-Weihnachtsfeier

Gestern hatten wir unsere Team-Weihnachtsfeier bei Daniela in Hennef. Wir hatten wieder jede Menge Spaß. Fotos gibt es bestimmt bei Michaela zu sehen. Gewichtelt wurde auch, und das Wichtelgeschenk musste man sich erspielen. Alle Geschenke standen in der Mitte vom Tisch und es wurde reihum gewürfelt. Wer eine 6 hatte, Doris das ist die Seite mit den 6 Pünktchen drauf ;O), durfte sich ein Geschenk nehmen. Wer jetzt dachte er hat sein Wunschgeschenk und gut ist, wurde eines Besseren belehrt. Jetzt wurde weiter gewürfelt. Wer nun eine 6 hatte durfte mit jemand anderem tauschen. Das ging so 20 Minuten lang. Heiß begehrtes Objekt war ein Köfferchen mit einem ganz tollen Muster. Ich glaube Hanna war die Glückliche die es behalten durfte. Ich habe das hier gewonnen:Tolle Kosmetik von Sisheido. Habe ich direkt heute morgen benutzt und die HAut ist weich wie ein Kinderpopo. Danke Lieber Wichtel Bely.

Dann gab es ein leckeres Essen. Jeder hat was mitgebracht. Ich hoffe Michaela hat es fotografiert. Braten, Frikadelchen, Taco-Salat, Spaghetti-Salat, Tomate-Mozzarella und super leckeren Nachtisch. Das war wirklich alles Yummyyyyyyyy.

Gebastelt wurde natürlich auch. Schaut mal hier:
Daniela zeigte uns eine besondere Prägetechnik mit der Big Shot, an der wir alle noch ein bisschen rum feilten. Es war uns einfach nicht ordentlich genug, wir Pingel. Michaela hatte diesen entzückenden Engel vorbereitet. Bei meinem fehlen die Beine und das Gesicht,upps. Und Ute brachte uns die Idee von diesem hübschen Kalender mit. Hab ich was vergessen??? Kommt mir irgendwie so vor.
Und geswapt haben wir auch:
Oh man, vor lautet Aufregung weiß ich gar nicht mehr von wem die Schokolade war.
Das Reagenzglas ist von Ute und mit herrlich duftendem türkischen Zimt befüllt.Das schnuckelige Kästchen ist von Sabine und mit Leckerli befüllt :O)
Meins habe ich vergessen zu fotografieren, da hoffe ich mal wieder auf die Anderen.

Und wäre das nicht alles schon genug gewesen, nein, da kam Daniela auch noch mit einem Geschenk für uns um die Ecke. Sie hat uns von der Convention eine Tasche mitgebracht:
Na wie gefällt sie euch? Ich finde sie toll und werde sie morgen direkt ausführen.

So das war ein langer Bericht von mir. Jetzt geh ich mal gucken ob es Fotos bei den Anderen gibt, die man klauen kann ;O)
Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent wünscht euch
Tina

Freitag, 2. Dezember 2011

Ich hab da mal was vorbereitet...

Erkennt man was es sein soll? Na so toll sieht es jetzt nicht aus. In Wirklichkeit ist es viel schöner, ehrlich. Mit der Elementstanze, leider habe ich nicht das Spitzendeckchen, sondern eine Andere aus den USA, habe ich gaaaaaaaaanz viele Blüten ausgestanzt und sie mit Serviettenkleber auf einen aufgepusteten Ballon geklebt. Über nacht trocknen lassen und dann den Ballon zerstört. So wie früher bei den kleinen St. MArtins Laternen. Unten drunter steht noch ein Kranz ausgestanzt mit der Bordürenstanze Spitzenband in Chilli. Sieht man gar nicht. Das neueste was ich mir geleistet habe ist der Tag Maker (den gab es hier 50% reduziert) . Bei dem Tag MAker waren Sterne dabei, unser wunderschönes Designer Papier eingelegt und man hat tolle Sterne. Mit einer Lichterkette im Innern habe ich jetzt eine süße Lichtkugel.

Donnerstag, 1. Dezember 2011

VIP Donnerstag Paper Poppy Box

Und schon wieder eine Woche vorbei, mein Gott die Zeit rast. Bei heitigen VIP haben wir eine Paper Poppy Boxc für euch. Passt gut, kjurz vor Weihnachten. Allerdings habe ich die Blume ausgetauscht, und einen Weihnachtsstern bevorzugt. Leider kann ich euch immer noch keine vernünftigen Fotos liefern. Jetzt ist meine Digi wohl ganz kaputt. Wir wissen es aber noch nicht ganz genau... ;O) Hier gibt es die kostenlose Originalanleitung.Für die Schachtel habe ich Savanne benutzt und das Stempelset Weihnachtsstern, dazu den Spritzer benutzt mit Schokobraun. Für den Deckel habe ich Vanillepur genommen und die Ränder leicht geinkt mit Chilli und wieder in Schokobraun gespritzt.


Für den Weihnachtsstern habe ich Chilli genommen. Für die unteren 2 Reihen habe ich die große Blüte aus der Blütenstanze genommen, Spitze nach aussen, Ränder geinkt, je Reihe 5 Stück. Für die 3. & 4. Reihe habe ich das große Oval genommen und an jeder Setite mit dem 1" Kreis etwas rausgezwackt, so entsteht die gezackte Form, geinkt, auch 5 pro Reihe. Aufeinanderkleben, antikes Brad in die Mitte, fertig.
Viel Spaß und liebe Grüße
Eure Tina