Loading...

Donnerstag, 22. September 2011


Der VIP Donnerstag kommt heute spooky daher, zumindest bei mir. Wir haben heute für euch die kostenlose Anleitung einer Diamondfoldcard. Leider möchte mir mein Computer heute nicht den Link öffne den Corina wie immer liebevoll ausgesucht hat. Ich habe bei Youtube ein Video von den Splitcoaststampern gefunden und hoffe das es der selbe ist. Klick hier: Klick
Wie gesagt meine ist spooky, ich habe Halloweenprodukte genommen. Auf die könnt ihr euch ab dem 1.10. freuen.
Geschlossen mit einer Banderole. Die Fledermaus ist leider nicht in Deutschland erhältlich. Pssst, gibt es aber auch so zu kaufen. ;O)
Und hier geöffnet. Endlich gibt es auch bei uns in Deutschland ein bisschen mehr Halloween von Stampin Up.
Bis auf die Fledermaus ist natürlich alles von Stampin Up. Viel Spaß mit der Anleitung.
Vergesst mir meine Kolleginnen nicht.

Freitag, 16. September 2011

Buchtip und Lesezeichen

Es kommt ja nicht oft vor das ich zwei Tage hintereinander poste. Diesmal ist es mir jedoch eine Herzensangelegenheit. Es geht um eine großartige Frau die ich wirklich sehr gern habe. Comedian, Schauspielerin, Mutter und Kölnerin. Gabi Köster...
Seit gut einer Woche kann man sie ja wieder genießen, aber ist es noch unsere Gabi? Hm, oder ist es jetzt Gabi Köster und vor ihrer, O-Ton Gabi: drisseligen Drecksdriss Krankheit, war es doch mehr Rita? Vielleicht erfahren wir das ja eines Tages, oder vielleicht ist das auch gar nicht so wichtig.
Wichtig ist doch, sie lebt! In den vergangenen 3 1/2 Jahren habe ich oft gegoogelt um was zu erfahren. Wir wussten sie ist krank. Manche sagten sie sei tot. Aber mit meinem ganzen Herzen habe ich darauf gehofft dass das nicht stimmt. Ich bin froh das ich sie wieder habe, egal mit welcher Frisur ;O). Wenn ihr so meine Worte lest, könnt ihr euch vorstellen das ich mir sofort ihr Buch besorgt habe. Ein Schnupfen hätte auch gereicht. Ja wohl war.
Wenn ich sie jetzt so in den Talkshows sehe, wandern meine Gedanken auch zu Jennis Freundin, eine Demo-Kollegin. Ich hoffe wieder mit meinem ganzen Herzen auch sie eines Tages wieder treffen zu können.
Für das Buch habe ich mir ein Lesezeichen gewerkelt:Mit der BigShot Stanze Fun Flowers je eine Blume ausgestanzt, die gerubbelt und geknüllt. Dadurch konnte ich die Blüten halbieren. Somit habe ich 6 Blüten. Die werden übereinander gelegt zusammengeknüllt und gewässert. Nun gut trocknen lassen, oder fönen ;O) für die ungeduldigen unter euch. Die Blüte wieder öffnen und zureht zupfen wenn sie noch leicht feucht ist, dann durchtrocknen. Dann habe ich ein Stück Gummilitze (früher haben wir damit Gummitwist gespielt) dem Buch angepasst und mit dem passenden Marker eingefärbt, geht auch mit Stempelkissen und einem Schwämmchen. Die große Blütenstanze nehmen und 3 Blüten ausstanzen. Das Gummiband an einer Blüte festtackern. Eine 2. Blüte auf die Seite mit dem Band aufkleben um das Band und die Tackernadeln zu verdecken. Jetzt die Blüte mit dem Brad durch die 2 Blüten der Blumenstanze stecken und schließen. Die 3. Blüte nun von hinten aufkleben um die Bradnadeln zu verdecken.
Das habe ich auch für mein Urlaubsbuch gemacht, das ich aus sehr empfehlen kann. Es war so spannende das ich es in 2. Tagen aus hatte.

Ich hoffe euch gefällt mein Buchtip samt passenden Lesezeichen.
Die Idee für die Lesezeichen stammt übrigens von Stampin Up USA.

Donnerstag, 15. September 2011

VIP Donnerstag Box Card

Hallo, ihr Lieben heute doch wieder ein bisschen später, aber ich habe es noch geschafft.
Heute gibt es diese schöne Boxcard für euch:
Geschlossen als Karte
Geöffnet als Box
Die kostenlose Anleitung findest ihr Hier

Ich hab schon einiges Neues verwendet. Freut ihr euch auf den 1.10.? Ich mich auch. Obwohl so als Demo habe ich natürlich den Vorteil einige Produkte schon ab dem 1.9. kaufen zu können. Und auch den Katalog haben zu dürfen ;O)
Am 1.10 ab 15.00 Uhr steigt bei mir eine Katalog-Party. Wenn du in der Nähe von Köln wohnst, oder gar in Köln, kannst du dich gerne bei mir anmelden. Für's Leibliche wird gesorgt und gewerkelt wird natürlich auch.
Trau dich und mail mir: martina.stopar@netcologne.de

Liebe Grüße Tina

Freitag, 9. September 2011

Anleitung Kaffeetässchen

Da euch mein Tässchen so gut gefällt, versuch ich mich in einer Anleitung.
Materialliste:
Farbiger Cardstock
Cardstock in vanille oder weiß
Besonderes Designpapier
Guter fester Kleber (meiner hielt nicht, ich habe meine ATG Gun benutzt)
Stanzer:
Große Blütenstanze = 1 x aus Designpapier für die Tasse
Wellenkreis = 1 x aus farbigem Cardstock für den Teller
1 1/4 " Kreis = 1 x aus vanille oder weißem Cardstock für den Teller
3/4 " Kreis = 1 x aus farbigem Cardstock für den Tassenboden innen
1/2" Kreis = 1 x aus Designpapier, aber vorher ein Loch mit dem
Kreis aus dem Itty Bitty Stanzen Set stanzen und mit der 1/2 " Stanze drüber stanzen. So das ein Ring entsteht. Für den Henkel.

zuerst den 3/4 Kreis in die Mitte der großen Blüte und den 1 1/4 in die Mitte des Wellenkreises.
Danndie Blütenblätter der großen Blüte bis zum Cardstock einschneiden.
In ein Blütenblatt mit einem Cutter ein Schnitt machen. Immer in die rechter Hälfte der Blätter Kleber aufgeben. Darauf achten das ihr die richtige Designseite habt, also Kleber kommt nach innen. Nun den Ring durch den Schnitt in dem Blütenblatt schieben. Eine Hälfte guck dann durch, auf dem Kleber fixieren. Nun die Blätter hoch biegen und mit dem Kleber fixieren.
Wie gesagt nehmt einen guten Kleber den ihr bevorzugt. Snail hällt nicht wirklich, habe ich jetzt nur genommen damit es schneller für die Fotos ging. Kleber auf den Teller und Tasse aufsetzen, fertig. Und natürlich habe ich die Seiten des DEsignpapieres verwechselt. Ich wollte eigentlich die gelbe Seite nehmen.
Wenn ihr in das Tässchen offene Lebensmittel geben wollt, so wie ich die Kaffeebohne, kleidet ihr das Tässchen besser aus. Ich habe dafür Butterbrottüten genommen und noch mal eine große Blüte ausgestanzt und sie in die Tasse geschoben.
So, nun wisst ihr glaub ich bescheid. Wenn ich was vergessen habe, fragt einfach.
Viel Spaß beim nachbasteln.
LG Tina

Donnerstag, 8. September 2011

VIP Donnerstag Center Step Card

Heute ist wieder VIP Donnerstag. Da teilen wir mit euch wie gewohnt eine kostenlose Anleitung.
Heute ist es die Center Step Card
Hier
Eine Treppenkarte, aber eben eine wo das Motiv in der Mitte ist und nicht an der Seite.
Das habe ich für euch vorbereitet. Oh was ist das denn, das kenn ich ja noch gar nicht. Freut euch auf den 1.10.
Ich habe das Motiv gewischt und auf alt getrimmt. Mit Schokobraun, Olicgrün und in der Mitte ganz leicht Senfgelb um den Baum etwas zum leuchten zu bringen. Dann 3 mal klar embossed und nach guter Abkühlzeit geknickt und zerdrückt. Die Knicke habe ich dann wieder mit Schokobraun und Espresso behandelt.
Das Band an der Seite ist Organza in Weiß das ich mittels Nachfüllfarbe und Wasser in einem ehemaligen Knopfdöschen gefärbt habe.
Alles Andere kennt ihr oder lernt ihr bald kennen.
LG Tina

Mittwoch, 7. September 2011

Jetzt bin ich wieder voll da

Ja meine Lieben, ich muss emich entschuldigen. Dafür das ich solange nichts gepostet habe. Bei uns waren noch die Ferien und wir waren ein paar Tage auf dem Campingplatz. Dort sind dann auch meine Swaps für Frankfurt entstanden. Aus der großen Blütenstanze habe ich Kaffeetäschen gemacht:

Verpackt in KlarsichtfolieHier die Massenproduktion auf der Terasse

Dann, kaum wieder zu Hause haben wir den 18. Geburtstag von Fabienne gefeiert. Dafür musste doch allerhand Deko gefertigt werden. Unser Ess/Wohnzimmer sah dann so aus:

Im Detail:
Die Bestecktasche mit geprägter Serviette
Namens- oder Tischkärtchen
Geburtstagskerze
Unser Geschenk wurde dann abends heimlich auf den Parklplatz gefahren, heißt Trude und sieht so aus:
So jetzt ist der Post doch recht lang geworden. Ich werde jetzt noch die VIP Liste aktualisieren und den Post für morgen vorbereiten. Viel Spaß wünsche ich euch dann morgen mit dem VIP.
LG Tina