Loading...

Donnerstag, 28. April 2011

VIP Donnerstag Easel Card









VIP DONNERSTAG EASEL CARD

Ich finde die ja so richtig schön, weil man den Gruß so schön sehen kann durch das Aufstellen.
Hier bekommt ihr die Anleitung wie immer kostenlos, diesmal mit Video. Und vergesst nicht bei meinen Kolleginen zu gucken. Die Adressen stehen rechts in der Sidebar.
Ich habe die Tope Note Die und die Flower Daisies im übrigen benutzt. Die Blumenteile habe ich dann in der Mitte gefaltet. Sieht auch nett aus.
Viel Spaß

Mittwoch, 27. April 2011

Anleitung für das Nähkästchen

Wegen der vielen Anfragen habe ich mich entschlossen die Anleitung für das Nähkästchen auf den Blog zu stellen. Ich hoffe ihr kommt klar damit. Vile Spaß beim Werkeln.

Nähkästchen „Tina“

Cardstock a wie oben gezeigt falzen, rechts und links die Falznaht bis zur 1 ½“ und 4 ½“ Marke einschneiden, die schraffierten Teile abschneiden das nur noch ein Rand von ¾“ stehen bleibt. Somit hat der Deckel einen Rand von ¾“ und der Boden einen Rand von 1 ½“. Die Laschen in den Boden einkleben so das eine Box entsteht. Die oberen Laschen in den Deckel einkleben. Nun kann man den Deckel öffnen und schließen.

Cardstock b rundherum bei 1 ½“ falzen, die Falznaht wieder wie bei a einschneiden und zusammen kleben das eine Box entsteht

Die Boxen ohne Deckel auf die Bodenplatte kleben, zwischen den Boxen sollte ein kleiner Abstand von ca. 2mm sein. Vorher die Ecken der Bodenplatte abrunden.

Die 4 Verbindungen ebenfalls abrunden und mit dem Designerpapier verzieren

Seitenansicht:




Ungefähr hier sollten die Verbindungen sein, du musst ein bisschen tüffteln. Die roten Punkte sind die Brads für den Henkel. Die sind bei mir auch silbern, aber hier für das leichtere erklären habe ich sie rot gemacht.


Den Henkel habe ich an den beiden langen Seiten mit der Häkelbordürenstanze verziert, die Umrandung für den Deckel habe ich mit der Wellenkantenstanze verziert. Das Designerpapier das oben auf die Deckel kommen habe ich abgerundet. Mit dem Piercingtool habe ich durch den Knopf durch zwei kleine Löcher gepiekst und erst Leinenfaden durchgefädelt dann den Knopf aufgefädelt, einen kleineren Knopf drüber und zugeknotet.

Cardstockzuschnitte:

a. 6“ x 9 ¾“ 2 Stück für die Boxen mit Deckel

b. 6“ x 6“ 2 Stück für die Boxen ohne Deckel

c. 4“ x 7“ 1 Stück für die Bodenplatte

d. 3“ x ¾“ 4 Stück Verbindungen für die Boxen

e. 2“ x 11 ½“ 1 Stück für den Henkel

Designerpapierzuschnitte:

a. 2 ¾“ x 2 ¾“ 2 Stück für die Deckel

b. 3“ x ¾“ 8 Stück für die Zierumrandung am Deckel

c. 11“ x ¾“ 1 Stück Zierde für den Henkel

d. Word Window Punch 4 Stück Zierde für die Verbindungen

Sonstiges:

a. Brads 12 Stück Für die Verbindung der Boxen

b. Knöpfe 4 Stück als Knauf zum Deckel öffnen

c. Leinenfaden zum Verknoten der Knöpfe auf den Deckeln

Material:

a. Falzbrett

b. Schneidebrett

c. Schere

d. Klebematerial (am besten doppelseitiges Klebeband für die Boxenteile)

e. Lochzange oder Piercingtool

©Das Copyright der Anleitung und die Fotos des Nähkästchens liegen bei mir, Martina Stopar. Sie dürfen nicht ohne meine Zustimmung verkauft oder veröffentlicht werden.

Donnerstag, 21. April 2011

VIP Osterkörbchen mit Schmetterlingen


Heute gibt es für euch ein Osterkörbchen. Obwohl, ich bin mir eigentlich ziemlich sicher dass ihr eure Osterdinge schon alle fertig habt. Aber Ostern kommt wieder ganz bestimmt, und man kann es ja auch für andere Gelegenheiten benutzen. Die Anleitung bekommt ihr hier, wie immer kostenlos.Ich habe wieder das schöne neue Designerpapier benutzt und die niedlichen Schmetterlinge. Da ich keinen Osterstempel besitze habe ich den Gruß mit der Hand geschrieben. Der Cardstock ist Savanne. Die Seiten meiner Kolleginnen findet ihr wie immer rechts in der Sidebar.
Bin heute etwas kurz angebunden, hab noch Einiges zu tun. Morgen kommt Sabine K zum basteln, quatschen, lachen usw. :O) Am Samstag feiere ich in meinen Geburtstag rein. Also noch Einiges zu tun eben.

Samstag, 16. April 2011

Minialbum Top Note mit der Big Shot


Das Minialbum war ruck zuck gemacht. Mit der neuen Top Note Die für die Big Shot. Ich habe nur nicht die ganze Stanze genutzt damit ich hinten den geraden Rand habe , um mit der Bind-it-all zu binden. Das Dedigner Papier ist mal nicht von Stampin' Up! Aber der Rest schon. Vorne auf das Cover habe ich noch den Scallop Envelope aufgeklebt und einen Tag rein geschoben. Die kleinen Blümchen sind Knöpfe aus den Signalfarben.








Freitag, 15. April 2011

Freitagsfüller

Nach langer Zeit mach ich mal wieder mit.

1. Ich muss unbedingt mein Bastelzimmer aufräumen, ich bekomme doch Karfreitag lieben Bastelbesuch.

2. Ich warte auf meinen Esstisch, schon seit einiger Zeit.

3. Mein Lieblingsfrühstück am Wochenende ganz ruhig und entspannt mit vielen leckeren Kleinigkeiten.

4. Mein Arbeitspozess läuft bis auf weiteres.

5. Es ist immer schön wenn hier im Haus Frieden herrscht...

6. Am Meer, egal wo, da wäre ich jetzt gerne.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf vielleicht einen Besuch im Internetkino , morgen habe ich putzen ? :O( oder shoppen? :O) geplant und Sonntag möchte ich mich wundern für was ich mich entschieden habe ;OD .

Wenn ihr auch mitspielen wollt, geht es hier zu Barbara.

Donnerstag, 14. April 2011

VIP Donnerstag


Mensch, die Zeit rennt. Es tut mir leid, ich habe total verpennt das heute Donnerstag ist. Heute Morgen musste ich zum Arzt, daher bin ich erst jetzt am Rechner. Aber heute Nachmittag bin ich mit meinem Projekt dabei. Erst kommt noch die Raubtierfütterung ;O).
Es gibt übrigens eine Tri fold Pocket Card und die kostenlose Anleitung gibt es wie immer hier
Schaut doch inzwischen bei meinen lieben Kolleginen vorbei. Bis später...

So da bin ich wieder, uff alles erledigt. Kärtchen fertig...Ich habe das wunderschöne Designer Papier Vogelhochzeit aus dem Mini genommen, kombiniert mit dem besonderen Designerpapier. Die Blüte habe ich mit der Blütenblätterstanze gemacht, der Mittelpunkt ist die Blümchenstanze von den kleinen Itty Bitty Formen.

Sonntag, 10. April 2011

Beliebtes Nähkästchen

Erstmal möchte ich mich ganz herzlich für die lieben Kommentare bedanken. Darüber habe ich mich wirklich sehr gefreut.
Ich hoffe das ich niemanden bezüglich der Anleitung vergessen habe.
Jedoch konnte ich bei drei Kommentare die Blogs nicht öffnen. Es waren Claudia, mothiel und margret. Schreibt mich doch noch mal per mail an, dann schick ich euch die Anleitung.
martina.stopar@netcologne.de

Liebe Grüße an alle meine Blogleser
Tina

Donnerstag, 7. April 2011

VIP Donnerstag Meanderbook mit Eulenstanze


Und schon ist wieder Donnerstag und heute soll es ein so schöner werden. Na schaun wir mal. Donnerstag heißt auch wieder ein VIP Projekt und diesmal ist es dieses hier:
Genannt: Meander Book gesprochen: Miänder Buck grins
Es gab verschiedene Meinungen bezüglich der Aussprache. In einem Video hab ich es gehört, war es sogar das von den Splitcoaststampern??? Ich weiß es nicht mehr. Aber nun zu meinem Büchlein:

Das Besondere Designer Papier Signalfarben und das neue Designpapier Frühings Nostalgie habe ich benutzt. Meine neue Lieblingsstanze, die Eule. Herrn Eule sieht man kaum, upps. Den Zweig von der Vogelstanze kennt ihr ja. Innen drin die Kärtchen sind Vanille Pur, ein beliebiges Bändchen dran, fertig.
So ich muss jetzt auch weiter...
Danke für's vorbeischauen, bis bald.

Sonntag, 3. April 2011

Die Näherinnen und der Minikatalog... aus dem Nähkästchen geplaudert.

Auf Seite 26 fängt es an mit dem schönen bunten Designerpapier "Sweet Stitches" in den leuchtenden Farben
Türkis
Mandarinorange
Schokobraun
Wassermelone
Lachsrot
Wasabigrün
Osterglocke
12 Blätter, je 2 in 6 doppelseitigem Design für 11,95 €.
Dann folgt das Stempelset "Sew Lovely", aussergewöhnlich aber durchaus vielseitig. Wenn man seine selbstgenähten Sachen etikettieren oder anbieten möchte, kann man daraus sehr schöne Flyer oder Etiketten gestalten.
Dazu finde ich passt auch das Set "Pattern Pieces".
Ich persönlich finde das Stempelset "Button Button" so toll (steht auf meiner Liste). Da kann man sich doch seine Knöpfe gleich selber machen. Schön bunt, und damit sie richtig toll aussehen legen wir sie noch in die Embosslits und prägen sie eine Runde.
Und passend dazu habe ich für euch heute ein Nähkästchen "gezimmert":






Innen könnte man noch kleine Fächer rein arbeiten. Ich habe das Kästchen irgendwo im Netz gesehen und fand es niedlich. Heute habe ich mich beim Blättern im Mini daran erinnert und gedacht das passt doch.
Ich habe das Designerpapier "Frühlingsnostalgie" aus dem Mini benutzt, alles andere ist aus dem Hauptkatalog.
Wer eine kostenlose Anleitung von mir haben möchte hinterlässt bitte einfach einen Kommentar. Du bekommst dann die Anleitug per mail.

Super Candy

Hier gibt es ein Knaller Candy zu gewinnen. Ich versuche auch mal mein Glück.
Wenn ihr mit macht wünsche ich euch viel Glück
http://scrap-zolushka.blogspot.com/2011/03/candy.html

Freitag, 1. April 2011

BLOG HOP zum MINI Katalog


Jetzt ist es endlich soweit. Ihr könnt aus dem MINI Katalog bestellen. Zu diesem Anlaß haben wir uns gedacht, wir veranstalten einen Blog Hop für euch, liebe Blogleser, Kundinnen, Freunde. Macht es euch mit einer leckeren Tasse Kaffee oder Tee bequem und schaut euch die vielen Inspirationen, die wir für euch gewerkelt haben, an. So viele schöne Dinge sind wieder dabei heraus gekommen. Ich bin wieder schwer beeindruckt was man aus den schönen Dingen von Stampin' Up! herstellen kann.
Ich habe den Focus auf das schöne neue Papier "Frühlingsnostalgie"( 2 x 6 Bögen a 12" x 12" 11,95 € Seite 17) gelegt.
Es ist eine einfache Konservendose, Aprikosen waren drin. Die Dose sollte allerdings mit einem Öffner geöffnet werden der den Deckel am Rand und nicht oben schneidet. Ich habe einen Öffner von der Firma mit den vielen Kunststoffdosen :O).
Das Papier passte bei mir leider nicht ganz um die Dose, daher habe ich mich entschlossen das Streifendesign zu verwenden.
Vorne habe ich verschiedene Formen verwendet. Als oberste die Kreisstanze 1 3/4". Den Rand habe ich in Baiblau gewischt und das M mit dem Broadsheet Alphabet ebenfalls in Baiblau gestempelt, ausgeschnitten und aufgeklebt.
Da wir ja nun endlich die Big Shot und einige Präge- und Stanzfolder/Dies im Angebot haben, musste ich das natürlich ausnutzen.
Meine Entscheidung ist auf "Schmetterlingsgarten"(Embosslitsform Seite 9) gefallen.
Da sind auch so niedliche kleine Schmetterlilis dabei.
Süß finde ich auch die Knöpfe "Itty Bitty"(Seite 21), die ich nochmal mit dem passenden Papier beklebt habe.
Den Deckel habe ich natürlich auch verschönert. Leider ist der Porzellanknopf nicht von SU, den habe ich in Holland gekauft. Das sieht aber auch wunderschön aus, wenn man ein Band durchzieht. Leider ist mein Knopf sehr festgezogen, sonst würde ich es euch zeigen. Die nächste Dose mache ich mit Band.
Ihr kommt von Anke .. .. .. .. .. .. .. .. und hoppelt zu .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. Corina