Loading...

Donnerstag, 16. Dezember 2010

Tu was Gutes

Es ist Weihnachteszeit, die Geschenke sind gekauft, der Baum wartet vielleicht schon drauf geschmückt zu werden, das Festtagsessen ist geplant oder liegt sogar schon in der Tiefkühltruhe. All das beschäftigt uns jetzt und ist auch wichtig für uns.
Aber es gibt Eltern die hoffen darauf das sie dieses Weihnachtsfest noch mit ihren Kinder feiern dürfen. Kinder die so schwer krank sind das sie in einem Kinderhospitz Weihnachten verbringen, vielleicht das letzte mal. Die Stiftung Bärenherz unterstütz Familien mit schwerstkranken Kindern.
Meine liebe SU-Kollegin Anja hat sich eine tolle Idee einfallen lassen. Sie näht so schöne Sachen, hübsche Geschenkideen. Ganz niedliche Dinkel-Lavendelkissen näht und verkauft sie und spendet den Erlös der Stiftung Bärenherz. Auf ihrer Seite -oben einfach auf Anja klicken- erfahrt ihr mehr.
Vielleicht fehlt euch noch eine Kleinigkeit für einen Freund oder die liebe Nachbarin die immer die Blumen gießt wenn ihr in Urlaub seid. Für ein kleines Babybäuchlein das brummt ist es ein wahres Wunder. Ich habe zwar keine kleinen Babybäuche mehr hier, aber meine Mädels 17 & 14 mögen sowas gerne ;O).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen