Loading...

Sonntag, 24. Oktober 2010

Tic - Tac

Gestern fand bei mir zu Hause der "Uhr in der Box - Workshop" statt. Wir hatten jede Menge Spaß, wenn bl0ß der olle Dieter Bohlen nicht gewesen wäre, ;O). Ne, Nicola? Es waren 2 Mamas mit ihren insgesamt 3 Kindern da. Und die 3 Mädels hatten alle ihre eigene Vorstellung von ihrer Uhr. Mal war sie für das Kinderzimmer bestimmt und musste so natürlich der farblichen Umgebung angepasst werden. Die andere Uhr wurde für die Omi gemacht und musste natürlich deren Geschmack angepasst werden. Aber wenn die Omi von der Uhr nicht begeistert ist, dann weiß ich auch nicht weiter. Es ist die Uhr von Dorothea. Katharina mag es bunt, sie konnte sich gar nicht für eine Farbrichtung entscheiden. Mama Nicola: Katharina die Farbe passt jetzt aber überhaupt nicht. Katharina: Mamaaaaa, ich will eine bunteeee Uhr. Ok, Ok. Natalies Uhr musste hauptsächlich in ihr Zimmer passen, das aktuell grün ist, aber in Zukunft lila sein soll. Also wurde die Uhr vorrausschauend lila gemacht. Die Mamas Nicola und Claudia machten die Uhren nach ihrem Geschmack und in der jeweiligen Lieblingsfarbe. Wir haben rund 5 Stunden gewerkelt und Katharina wollte noch mehr Farbe :O). Hier die wunderschönen Uhren:

Claudia

Nicola

Natalie (11)

Katharina (8)

Dorothea (10)
Von Dorotheas Uhr musste ich einfach mehr Bilder machen. Sie hat ihre Uhr mit so viel Kreativität und Begeisterung verziert, da hat ein Bild nicht gereicht.
Ich hoffe euch gefallen die Exemplare. Macht euch doch auch mal eine Uhr in der Box, man kann sogar noch was in der Schachtel aufbewahren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen