Loading...

Freitag, 15. Oktober 2010

Süsses kleines Baby


Irgendwann muss ich sie euch mal vorstellen, meine Nachbarin Ute. Sie versorgt mich nämlich immer mit Arbeit. Nicht nur das ich dieses WE auf ihre Haustiere aufpassen darf, nein sie brauchte auch noch eine Babykarte. Die habe ich aber schon fertig.
Aus Vanille Pur und Rosé gefertigt. Benutzt habe ich unsere neuen Herzchen-Schälchen ;O), unseren neuen Bordürenstanzer Häkelbordüre (ja Daniela, Oma lässt grüßen) und unsere neuen Strasssteinchen. Die funkeln wie Diamanten, finde ich.
Stempel sind aus dem Set: Tiny Tags (Hello) und Süße Kleinigkeiten (süsses kleines Baby). Den Halsausschnitt erkennt man leicht, der Wellenkreis. An den Beinchen der Ausschnitt ist mit dem Wellenoval gestanzt. Die Ausschnitte noch schön beglittert, es wird ja, wie man unschwer an dem Rosé erkennen kann, ein Mädchen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen